Samstag, 26. November 2011

Irgendwie wars früher leichter

Warum schreiben Leute Dinge in Blogs? Sachen die sie erleben, die sie kränken, interessieren. Wieso dieses öffentliche Tagebuch? Früher wars anders. Als man noch jung war, grad in die Grundschule ging, oder noch davor. Da war die größte Sorge noch das man irgendwas nicht zu Mittag mochte, sich mal wieder die Kleidung eingesaut hatte, oder keine lust auf Kindergarten hatte.
Heute sind es andere Probleme. Schule, Jungs, Eltern. Es gibt so Vieles was einem das leben schwer macht.
Also warum schreiben Personen Blogs? Bestimmt auch unter anderem weil sie sich so die all das Schwere vom Herzen schreiben. Naja zumindest ein Paar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen