Freitag, 3. Februar 2012

Herzflimmern <'3

"Es war als würde man durch ihren Körper mit einer Eisenstange bohren. Die Rippen zerschmettern, das Herz in Stücke fetzen und die Wirbelsäule brechen. Alles zusammen. Alles auf einmal. Doch das Schlimmste für Vika war, dass sie wusste, was dies bedeutete. Das diese Schmerzen nicht nur ihre waren, sondern die eines Anderen. Von einem, dessen Leben sie kosteten."



Hier ein kleiner Vorgeschmack von der neuen, besseren Story an der ich schreibe.
Sie heißt Herzflimmern und es geht um das Mädchen Vika, das die typischen Teenager-Probleme hat, wie jedes Mädchen. Als leichte Herzstiche sie belasten, heißt es zuerst es käme vom Wachstum.
Doch schnell merkt sie, dass viel mehr dahinter steckt, als die Stiche zu reinen Höllenqualen werden und seltsamer Weise immer mehr Freunde von ihr zufällig sterben. Ausgerechnet dann, wenn sie es vor Schmerzen könnte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen